Sie sind hier: Startseite » Shooting » Shootingablauf

Shootingablauf

Shootingablauf Portrait- und Fashionshooting

Bei Portrait- und Fashionshootings wird nach dem Schminken sofort mit Portraitaufnahmen begonnen. Der Fotograf sucht dann mit Ihnen zusammen den stärksten Ausdruck in Ihrem Gesicht und hält diesen unter verschiedenen Lichteinstellungen und Bildausschnitten fest. Um eine möglichst grosse Konzentration des Bildes auf das Gesicht zu erreichen, empfiehlt es sich, eine neutrale dunkel Bluse, T-Shirt oder Hemd anzuziehen. Etwas Schmuck (eine schöne einfache Halskette, Ohrringe) können dem Bild einen besonderen Reiz geben.

Anschliessend werden bei einem Fashionshooting die gewünschten Kleider angezogen und das Shootings fortgesetzt.

Shootingablauf Aktaufnahmen

Bei einem Aktshooting ist es sehr wichtig, die Haut zu entlasten. Deshalb ziehen Sie sich noch vor dem Schminken aus und ölen Sie sich mit einem Babyöl leicht ein. Sie erhalten von uns einen Bademantel, damit Sie anschliessen beim Schminken keine Kleider mehr anziehen müssen. So erhält die Haut noch etwas Zeit, allfällige Körpereindrücke zu entspannen.

Auch bei Aktaufnahmen werden oft zu Beginn noch einige Portraitaufnahmen gemacht (insbesonders dann, wenn Sie von der Visagistin geschminkt wurden). Sie ziehen dazu eine leichte dunkle Bluse, T-Shirt oder Hemd an. Anschliessend machen wir klassischen Aktbilder im Low-Key- und High-Key-Licht. Wegen den Körpereindrücken werden gewünschte Erotik- und Dessousaufnahmen erst gegen Ende des Shootings gemacht.